BSBerlin > Sport > Jugend trainiert für Paralympics

Jugend trainiert für Paralympics

Jeder kennt aus der eigene Schulzeit Jugend trainiert für Olympia. Entweder in der Rolle als Zuschauerin und Zuschauer, oder auf dem Feld, Platz oder Schwimmbad. Wirklich jeder? Schülerinnen und Schüler der Förderschulen kannten diese Erfahrungen bis vor einige Jahren nur aus Erzählungen. Nun ist es endlich soweit, dass in den Sportarten Leichtathletik, Schwimmen, Tischtennis und Rollstuhlbasketball Wettkämpfe auf Landes- und Bundesebene stattfinden.

Landesentscheide Berlin

Gemeinsam mit den Förderschulen motorische Entwicklung, der Senatsverwaltung Bildung, Wissenschaft und Forschung, den BSB Mitgliedsvereine richtet der BSB die jeweiligen Landesentscheide aus. Alle Wettkämpfe finden sich im Kalender des Schulsport- Wettkampfprogrammes der Sportmetropole Berlin wieder.

Hier eine Auflistung des Landesentscheide:

  • Carl-von-Linné Schwimmcup
  • Biesalski t3 Tischtennis
  • Rollstuhl Basketball- Wiedemann Schul Cup
  • Marianne-Buggenhagen Cup Leichtathletik