Gemeinsam und trotzdem mit Abstand: eBoccia

Gemeinsam und trotzdem mit Abstand

Da wir wegen der Kontaktbeschränkungen nicht in der Lage sind, eine Landesmeisterschaft in der Sportart Para Boccia durchzuführen, verschieben wir die Meisterschaft doch einfach in die virtuelle Halle. Zum Glück gibt es eine tolle App, entwickelt in Kanada und extra ausgerichtet für die Sportart Para Boccia. Es liegt dann also auf der Hand, dass wir in der Sportmetropole Berlin uns auch nicht vom Virus aufhalten lassen und trotz aller Schwierigkeiten ein tolles Event mit euch und für euch zaubern wollen. 

Es gibt drei verschiedene Teile der eBoccia Open: Den Wettkampf, das Skill- Training in dem ihr eure Geschicklichkeit unter Beweis stellen könnt und der Wettkampf Trivia, wo ihr euer Wissen rund ums Para Boccia beweisen könnt. Anmeldungen könnt ihr  euch in eurer Startklasse, oder wenn ihr noch nicht klassifiziert seid nutzt dann einfach die Klasse BCFF. Die ist ausdrücklich auf geöffnet für Familie und Freunde. Einfach anmelden, entweder hier online oder per Mail an boccia@bsberlin.de. Wir haben versucht, in der Ausschreibung die wichtigsten Dinge zusammen zu fassen. Oder schaut mal bei unserem Youtube Kanal vorbei, da findet ihr auch den einen oder anderen Hinweis.

Hier findet ihr unsere Ausschreibung!

eBoccia Berlin Open 2021

Zeitplan:

Technical Meeting   14.02.202115:00 - 16:00 Uhr
Skills Wettbewerb 19.02.202123:59 Uhr
Eröffnung15.02.202114:00 – 14:30 Uhr
Siegerehrung Skills Wettbewerb21.02.202118:00 Uhr
Boccia Battle Wettbewerb15.02.2021 – 21.02.2021 
Trivia Wettbewerb21.02.202114:00 – 15:00 Uhr
Siegerehrung21.02.202118:00 Uhr

Übersicht der Startklassen:

BC1

Sportler*innen haben schwere Aktivitätseinschränkungen an Beinen, Armen und Rumpf und sind typischerweise auf einen Elektrorollstuhl angewiesen.

BC2

Die Spieler*innen haben eine bessere Rumpf- und Armfunktion als die Spieler*innen der Klasse BC1. Die Fähigkeiten ihrer Arme und Hände erlauben es ihnen oft, den Ball über- und unterhändig und mit einer Vielzahl von Griffen zu werfen.

BC3

Die Sportler*innen haben erhebliche Einschränkungen in den Arm- und Beinfunktionen und eine schlechte oder keine Rumpfkontrolle. Sie sind nicht in der Lage, den Ball dauerhaft zu greifen oder loszulassen und sind nicht in der Lage, den Ball gezielt ins Spielfeld zu treiben und dürfen mit Hilfe eines Sportassistenten eine Rampe benutzen.

BC4

Spieler*innen mit nicht-zerebralen Beeinträchtigungen, die sich auch auf ihre Koordination auswirken.

BCFF

Athlet*innen, die bisher nicht klassifiziert wurden, die nicht BC1-BC4 zugeordnet werden können und Familie und Freund*innen von Athlet*innen.

Hier gehts zur Online Anmeldung! (Meldefrist ist abgelaufen)

Die Ergebnisse

Die Ergebnisse als PDF zum Download.

Partner der eBoccia Battle Berlin Open 2021